kultURbar konrad

Die Superdukes gastierten wieder einmal im Konrad, wo sie in den letzten Jahren immer herzlich willkommen waren. Den Hausherren katapultierten kraftvoll gespielte Britpop-Balladen einige Jährchen zurück in die 90er. Eine gewisse Melancholie war zu bemerken. Nichtsdestotrotz rockten die Dukes das Haus und waren wie immer mit großem Freundeskreis vertreten. Danke an unsere langjährigen Fans und Unterstützer!

0 Antworten auf “kultURbar konrad”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.